Retro FM 30 Plus präsentiert Jochen Bräutigam



Schon sehr früh, ltd. meiner Mutter so im Alter zwischen zwei und drei Jahren, begann ich mich intensiv für den Musikschrank meiner Eltern zu interessieren. Ein Dual 1002F Plattenspieler von Anfang der 50er Jahre, eingebaut in ein damals üblichen Tonmöbel, auf dem ein Telefunken Röhrenradio stand. Ich warf nicht nur in regelmäßigen Abständen Schuhe auf die sich drehenden Schellackplatten, sondern auch die Parole aus: Alles was sich dreht und wo Lala raus kommt macht Spaß. Letzteres hat sich bis heute manifestiert. Einige Geräte aus den 50ern, 60ern und 70ern, aus denen Musik erklingt stehen im RFM-Funkhaus und werden von mir gehegt und gepflegt.

 

 

 

Retro FM 30 Plus wurde von mir gegründet, weil ich mit einer Freundin gewettet habe. Sie behauptete: Wetten dass du es nicht schaffst, ein paar Kollegen zu finden, die sich mit dem Medium Radio auskennen. Sie sollte Recht behalten.

Oh weh! Da sind Leute an der Tür, die lautstark Einlass begehren und gegen die Tür schlagen. Ich glaube es sind Björn, Armin, Klaus und Silvio! Ich muss dann mal weg. Wenn Ihr wollt, treffen wir uns beim Format B am Freitag um 20:00 Uhr. Ich würde mich freuen!

 

Euer Jochen.


 

Flitz.......................................



 


On Air
Scrolling Logo
Radio Einschalten

Lust auf Musik?
Aktuelle Chartlisten
User Heute Online